Schwester Rita in Mwanga in Tansania

Sie sind hier: Startseite Vereine / Gruppen Missionsprojekte Schwester Rita in Mwanga in Tansania

Mitten im Busch steht die Missionsstation Mwanga

„Mwanga“ heißt übersetzt: Licht. Schwester Rita kümmert sich mit einer Mitschwester um die Menschen in diesem Gebiet, das von der Außenwelt fast abgeschlossen ist.

Malaria, Cholera und Durchfall sind Krankheiten, die die Menschen immer wieder heimsuchen und ohne Behandlung oft tödlich sind.

Die Schwestern helfen den Menschen auch in der Landwirtschaft. Vor zwei Jahren konnte eine Hungersnot abgewendet werden durch unsere Hilfe. In diesem Jahr haben die Schwestern etwa Tausend Menschen mit Saatgut unterstützt.

Obwohl die Schwestern keine Missionsarbeit betreiben, lassen sich jedes Jahr Hunderte von Menschen taufen. Der Einsatz für die Menschen ist die beste Missionspredigt.

Ansprechpartner: Pfarrer Helmut Enemoser, Tel.: 0 83 41 / 20 12

Spendenkonto: Nr.1828410, BLZ 70390000 (Kath. Pfarrei, Murnau).