Elisabethenverein

Sie sind hier: Startseite Vereine / Gruppen Elisabethenverein

" Wir über uns...."

Der Elisabethen-Verein Murnau wurde im Jahre 1889 gegründet. Viele viele Jahre war er als die "Murnauer Suppenküche" tätig. Dann ergaben sich immer mehr Strukturierungen in der Führung einer Vorstandschaft und weiteren Hilfsbereitschaft.

Beim Blick zurück in unsere fast 125 jährige Vereinsgeschichte zeigt sich, daß auch in nicht leichten Jahren in Armut und Not geholfen werden konnte. Auch wir sehen unsere Aufgabe darin, auch künftig die Nöte und Sorgen in unserer Pfarrei zu erkennen, Arme, Kranke, Kinder und Bedürftige mit Geld zu unterstützen und mit menschlicher Zuwendung zu begegnen. Derzeit zählt unser Verein 643 Mitglieder.

Der Jahresbeitrag beträgt nur 5,-- Euro.

Durch die Spendenfreudigkeit unserer Mitglieder können wir in akuten Notlagen spontan helfen. Wir sind alle ehrenamtlich tätig, so dass die Gelder ungeschmälert dort ankommen, wo sie dringend gebraucht werden. Alte, Kranke, alleinerziehende Mütter, das Frauenhaus, Behinderte und Bedürftige werden zu Ostern und Weihnachten mit Geldzuwendungen bedacht, ebenso helfen wir finanziell bedürftigen Müttern mit schulpflichtigen Kindern zum Schulananfang. Auch beide Murnauer Grundschulen bedenken wir mit Geldzuwendungen, wenn bei bedürftigen Schülern klassenspezifische Ausgaben nicht möglich wären.

Die Vorstandschaft umfaßt 8 Frauen und wird alle 5 Jahre gewählt.

Sie erarbeitet jedes Jahr ein ansprechendes Jahresprogramm, damit das Miteinander im Verein lebendig bleibt und koordiniert viele Aktivitäten.

Durch die gute Zusammenarbeit mit dem örtlichen Sozialamt erfassen wir die nötigen Fälle, entscheiden und überbringen persönlich die finanziellen Zuwendungen, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln.

Der Höhepunkt unseres Vereinsjahres ist der "Elisabethentag" am   19. November mit einem Festgottesdienst in St. Nikolaus und dem Festnachmittag mit Jahres- und Kassenbericht im Pfarrsaal.

Am 19. November 2012 stand wieder die Vorstandswahl auf dem Programm. Der neue Vorstand setzt künftig auf ein Führungsteam mit folgendem Wahlausgang:

Vorstandswahl 19.11.2012/ Foto: H.Herpen, Murnauer Tagblatt
Vorstandsschaftwahl 19.11.2012/Foto Herpen, Murnauer Tagblatt

  * Leitung im

  Führungsteam           Lydia Klimanek              Tel.: 08841/5770

                                      Erika Vogl                       Tel.: 08841/9500

                                      Mia Perfahl                     Tel.: 08841/2176

                                      Bärbl Steib                      Tel. 08841/8334           

  * Schatzmeisterin:     Anneliese Baur              Tel.: 08841/9241

  * Chronisten:             Gabi Neuner                    Tel.: 08841/3689

                                      Magda Neumayr             Tel.: 08841/3394

  *Schriftführerin:     Gabi Hirtreiter-Schweda    Tel.: 08841/1358

 

In unserem Elisabethen-Verein haben wir Gott sei Dank sehr engagierte Mitglieder - u n d haben auch immer Neue n ö t i g !!!!

Die Hilfe wird mit zunehmender Verarmung der Menschen immer notwendiger. Vor allem ältere Menschen mit einer kleinen Rente sind finanziell sehr oft eingeschränkt und gerade in diesen Kreisen ist die Scheu sehr groß, den Weg zum Sozialamt zu gehen.

Ein Kreis von derzeit 11 Frauen besucht regelmäßig mehrere ältere Heimbewohner im BRK-Ruhesitz Garhöll und sind oft Zuhörer von Sorgen und Nöten und leisten kl. Hilfestellungen auch in der Pflegeabteilung. Für den Altensitz „Kemmelpark“ sind wir dabei, einen Besucherkreis aufzubauen. Wir würden uns freuen, auch da einen Besuchsdienst etablieren zu können- Gerne nehmen wir Ihr Angebot an.

 Ein anderer Kreis nimmt sich regelmäßig Zeit, Alzheimerkranke im „Lindenhof“ in Grafenaschau zu besuchen.                               Kontaktadresse: Inge Schwarzberger (Tel. 08841/40111)

Im Advent bieten ca. 50 Frauen, einschl. Vorstandschaft, ihren Einsatz an, um ca. 250 einsamen, kranken und alten Mitmenschen Zeit bei einem Besuch zu schenken und vom Verein eine kleine Freude in Form von Blumen, Stollen, selbstgestrickten Socken oder einem kleinen Päckchen zu überbringen. Auch die Heimbewohner im Philippus-Pflegeheim werden dabei nicht vergessen.

6x im Jahr (Winterhalbjahr) übernimmt die „Elisabethen-Küchenmannschaft“ den Service für den Altenclub St. Nikolaus, deckt die Tische im Pfarrsaal, backt alle Kuchen und sorgt für Kaffee und Tee an den bestimmten Nachmittagen.

So arbeiten wir im Sinne der hl. Elisabeth im Elisabethen-Verein Murnau.

Wir wollen auch künftig da sein für die Bedürftigen und offen sein für die Anliegen und die lange und gute Tradition des Vereins fortsetzen.

Die hl. Elisabeth ist für uns die Patronin der Caritas. 
 

Für alle im Namen der Vorstandschaft:

Lydia Klimanek

                    Liebe Mitglieder des Elisabethen-Vereins !

 

Wieder stehen wir am Beginn eines neuen Vereins-Jahres und wir wünschen Ihnen und uns, daß wir gesund bleiben und unsere Aktivitäten und Vorhaben in allen Bereichen wieder gut ablaufen können. Wir hoffen sehr, daß unser umseitiges Jahresprogramm 2017 Sie auch heuer wieder anspricht und von guten gemeinsamen Erlebnissen und Erfahrungen gefüllt werden kann.

 

Neben allem Helfen soll auch das gemeinsame Miteinander spürbar bleiben und so freuen wir uns, wenn Sie wieder- wenn es geht- sich Zeit nehmen können und zahlreich bei den angebotenen monatlichen Treffs dabei sind.

Um weiterhin unsere Arbeit im Sinne der hl. Elisabeth fortzusetzen, erbitten wir wieder Ihren Vereins-Jahresbeitrag von 5,-- Euro und sind Ihnen dankbar für ihre evtl. großzügigere Spende.

Ihre Zuwendung ist Allen, denen wir, - die Vorstandschaft- es persönlich übergeben, eine große Hilfe. Wir spüren und erfahren ganz konkret, wo es fehlt und konnten oftmals helfen, daß die jeweilige mißliche Situation besser bewältigt wurde. Not zu lindern und zu helfen, bleibt weiterhin eine Herausforderung und eine Aufgabe für uns alle.

Den dafür erhaltenen DANK geben wir Ihnen, den Spendern, hiermit weiter.

Um bei Ihrer Zahlung Namensverwechslungen zu vermeiden, bitten wir um die genaue Angabe von Vor-und Zunamen und der ganzen Adresse. Auf Wunsch erhalten sie selbstverständlich auch eine Spendenquittung. Sollten Sie Ihren Jahresbeitrag 2017 schon geleistet haben, dann betrachten Sie das Überweisungsformular als gegenstandslos.

Aufrichtig DANKE sagen wir Allen, die regelmäßig oder immer wiedermal im Jahr alte und kranke Mitmenschen besuchen. Diese Kontakte sind so wertvoll und beweisen, nicht vergessen zu sein.

Beachten Sie bitte auch den geänderten Termin unserer „Elisabethen-Jahres-Festfeier“, heuer am 18. November !! und an diesem Tag steht wieder die Wahl der Vorstandschaft an, denn es sind schon wieder 5 Jahre vergangen.

Mit den besten Wünschen für Gesundheit, Zufriedenheit, Freude, FRIEDEN in unserer unruhigen Welt und Gottes Segen fürs neue Jahr 2017 grüßt Sie 

                                                 das Vorstands-Team

Zu unseren Veranstaltungen 2 0 1 7 laden wir Sie herzlich ein !!

 

Januar                         Thema-Abend mit unserem H.Kaplan Markus Lidel über:

18.1.     19.30 Uhr       „Biblische Frauen“  >im Medidationsraum > Pfarrheim

 

Februar                       Fasching mit dem Alten-Club im Pfarrsaal

1.2.      14.00 Uhr        Spaß mit Maschkera und schönem Programm

 

März                           Jahresfahrt zum Einkehrtag nach St. Ottilien

29.3.        7.20 Uhr      Kemmelpark / Abfahrt: 7.30 Uhr Viehmarktplatz

                                   Anmeldung bei Frau Steib, Tel. 8334

 

April                            Andacht/Betstunde in St. Nikolaus

7.4.        14.00 Uhr      Schmerzhafter Freitag

 

Mai

18.5.       19.00 Uhr      Mai-Andacht mit Texten und Dreigesang

-Donnerstag-                in der Maria-Hilf-Kirche

 

Juni                              Tages-Ausflug nach Wasserburg am Inn, Rott am Inn

21.6.         7.20 Uhr       Kemmelpark / Abfahrt: 7.30 Uhr Viehmarktplatz

                                     Stadtführung/Besichtigungen/Mittagessen/Kaffee

                                     Anmeldung bei Frau Steib, Tel. 8334

Juli

19.7.       18.00 Uhr       Minigolfspiel in der Anlage Rieger, Kohlgruber Str.

                                      es gibt wieder Preise zu gewinnen....

                                      Bei Regen zur gleichen Zeit eine Woche später (26.7.)

 

September                     1/2 Tages-Ausflug nach Dietramszell

27.9.       13.20 Uhr         Kemmelpark / Abfahrt: 13.30 Uhr Viehmarktplatz

                                       mit Klosterführung, anschl. Einkehr Kloster Reutberg

                                       Anmeldung bei Frau Steib Tel. 8334

Oktober

16.10      14.00 Uhr        Ewige Anbetung / Betstunde in St. Nikolaus

 

November                                         E l i s a b e t h e n  -  T a g

18.11. !!   -Samstag-     Jahresfestgottesdienst in St. Nikolaus

um        13.30 Uhr          anschl. Festfeier mit Jahresbericht/Rückschau

                                       bei Kaffe und Kuchen im Pfarrsaal    -  sowie

                                       N e u w a h l e n   der Vorstandschaft  (nach 5 J.)

22.11.       14.30 Uhr      Verteilung der Weihnachtsbesuche im Pfarrheim

 

Dezember

13.12.      15.00 Uhr       Adventfeier im Pfarrsaal mit Geschichten/Liedern

                                       Texten/Gesang bei Punsch und Plätzchen