Linkliste

Sie sind hier: Startseite

Vernetzte Kirche - nützliche und interessante Links

www.katholisch.de

katholisch.de ist die offizielle web-Seite der Katholischen Kirche in Deutschland. Die Redaktion mit etwa 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern hat ihren Sitz in Bonn und arbeitet im Auftrag der Deutschen Bischofskonferenz. Ihr Ziel ist es, sowohl Basisinformationen zu Glaube und Kirche zu liefern, als auch aktuelle kirchenpolitische und gesellschaftliche Themen zu behandeln.

 

www.bistum-augsburg.de

Hier erfahren Sie alles über das Bistum Augsburg, die Dekanate, Pfarreien, Verbände, Vereine, Schulwerke, die Finanzen und den Diözesanrat der Katholiken.

 

www.dbk.de

Hinter dem Kürzel dbk verbirgt sich der Name ‚Deutsche Bischofskonferenz‘. Die deutschen Bischöfe haben also – neben den jeweiligen Bistumsseiten –auch eine gemeinsame Internet-Plattform. Hier finden Sie alles, was die Bischofskonferenz an Stellungnahmen zu aktuellen Themen, Verlautbarungen, Hirtenworten, Arbeitshilfen etc. veröffentlicht.

 

www.zdk.de

Das Zentralkomitee der Katholiken in Deutschland, kurz ZdK, ist das höchste Laiengremium der katholischen Kirche in Deutschland. Es ist aus den Katholikentagen hervorgegangen. Der erste Katholikentag, damals organisiert vom „Piusverein für religiöse Freiheit“,  fand im Revolutionsjahr 1848 statt, als sich auch das Bürgertum Freiheitsrechte erstritt. Das Zentralkomitee der Katholiken wurde 1868 erstmals gewählt.

 

www.einen-neuen-aufbruch-wagen.de

Zum Dialogprozess zwischen dem ZdK und der Deutschen Bischofskonferenz, der vor zwei Jahren begonnen hat, gibt es eine eigene web-Seite, die Sie direkt über diesen link erreichen.

 

www.pfarrer-initiative.org

Pfarrer in mittlerweile acht deutschen Bistümern sorgen sich um die Zukunft der Gemeinden und des Priesteramts. Sie regen deshalb eine offene Diskussion und eine Suche nach neuen Lösungen an.

 

www.caritas-garmisch-partenkirchen.de

Das Hilfsangebot der Caritas im Landkreis  Garmisch-Partenkirchen ist so vielfältig wie in allen Caritas-Zentren. Wer Schulden gemacht hat und davon loskommen will, wer ein Suchtproblem hat, mit seinem Ehepartner oder den Kindern in Schwierigkeiten geraten ist, wer in einem geschützten Raum Gesundheitsfragen besprechen will, wer Hilfe im Alter braucht, der kann sich an die Caritas wenden.

 

www.skf-garmisch.de

Beratung und Hilfe für Erwachsene, Frauen, Männer, Familien, Kinder und Jugendliche bietet der Sozialdienst katholischer Frauen an: erzieherische Jugendhilfe, Hilfe für Alleinerziehende, Hilfe für Schwangere,

Beratung in Not- und Konfliktsituationen wie Straffälligkeit, Obdachlosigkeit, Wohnungslosigkeit, Sucht, Prostitution, Gewalt.

 

www.garmisch-partenkirchen.donum-vitae-bayern.de

Donum vitae ist eine von Katholiken gegründete, staatlich anerkannte, aber seitens der katholischen Kirche nicht akzeptierte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen. Sie berät Frauen und Männer gemäß der gesetzlichen Vorgaben nach § 219 des Strafgesetzbuches, dokumentiert also auch ein erfolgtes Beratungsgespräch durch einen Beratungsschein, gibt Rat in allen Fragen rund um die Schwangerschaft und bietet Hilfe vor der Geburt und bis zu drei Jahre nach der Geburt eines Kindes.

 

www.bayern2.de/religion

Mit diesem link öffnen Sie eine web-Seite, die Ihnen das Angebot des Bayerischen Rundfunks zum Thema Religion zeigt, und zwar im Hörfunk wie im Fernsehen. Sie können sich über aktuelle Themen informieren und werden auch zur Mediathek, dem Audio- und Videoarchiv des BR geführt.

 

http://www.vatican.va/phome_ge.htm

Hier sind Sie direkt auf der hompage von Papst Franziskus, und zwar in deutscher Sprache.

 

www.radiovaticana.org

Übers Internet kann man auch das Radioprogramm des Vatikans hören. Sendungen in deutscher Sprache werden aber nur zu bestimmten Zeit ausgestrahlt.